Experten (m/w) Internationale Rechnungslegung / IFRS als „Mitglieder der Prüfstelle“

  • nach Vereinbarung
  • Berlin, Germany
  • Permanent, Full time
  • Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung DPR e. V.
  • 20 Sep 16

Die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR) in Berlin überprüft als privatrechtliches Gremium seit Mitte 2005 entsprechend den gesetzlichen Vorgaben stichprobenartig und anlassbezogen die Finanzbericht­erstattung kapitalmarkt­orientierter Unternehmen. Wichtigstes Ziel ihrer Tätigkeit ist es, Unregelmäßigkeiten bei der Erstellung der Unternehmensberichte vorzubeugen (Präventions­funktion) und, sofern Un­regel­mäßigkeiten dennoch auftreten, diese aufzudecken, um so die Verlässlich­keit der Finanzberichterstattung zu stärken.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Experten (m/w) Internationale Rechnungslegung / IFRS
als
„Mitglieder der Prüfstelle“

Die Tätigkeit ist zunächst auf vier Jahre befristet und kann bei entsprechender Wiederwahl verlängert werden.

Ihre verantwortungsvolle Aufgabe:

Sie überprüfen die Finanzberichterstattung kapital­marktorientierter Unternehmen parallel in jeweils verschiedenen „Rollen“ (Fallverantwortliches Mitglied, Berichtskritiker und Kammermitglied) in einem kleinen Team von sehr erfahrenen Rechnungs­legungsexperten.

Ihre fachlichen Qualifikationen:

  • Hervorragende Kenntnisse und umfangreiche Erfahrungen in der Anwendung der IFRS (alternativ US GAAP) und der HGB Rechnungslegungsvorschriften
  • Mehrjährige Berufspraxis in der Erstellung und/oder Prüfung von Abschlüssen nach IFRS und/oder US GAAP, nach Möglichkeit auch im internationalen Kontext und bei Unternehmen mit Zugang zum Kapitalmarkt
  • Für eine der ausgeschriebenen Stellen ist die Branchenexpertise im Bereich Banken / Versicherungen erwünscht
  • Verhandlungssichere englische Sprachkenntnisse

Ihre persönlichen Eigenschaften:

  • Integrität - Keine Involvierung in ein gerichtliches oder berufsständisches Verfahren, aufgrund dessen sich aus Sicht verständiger Dritter Zweifel an Ihrer Integrität als Mitglied der Prüfstelle ergeben
  • Verbinden von fachlicher Exzellenz und Handeln mit Augenmaß
  • Ausgeprägte Entscheidungsstärke und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Fähigkeit zur Ermittlung und Beurteilung von komplexen Bilanzierungssachverhalten und zur adressatengerechten und verständlichen – internen und externen – Dokumentation des Prüfergebnisses im Gutachtenstil
  • Engagement, Zuverlässigkeit, Selbstorganisation und Präzision in der Arbeitsdurchführung
  • Teamfähigkeit

Das Besondere:

  • Weisungsunabhängigkeit und Eigenverantwortlichkeit bei der fachlichen Entscheidungsfindung in den Prüfverfahren
  • Fachlicher Austausch auf hohem Niveau im Kollegenkreis, aber auch mit externen IFRS Experten, insbesondere den Vertretern der führenden Wirtschaftsprüfungsgesellschaften
  • Breites Spektrum an zu prüfenden Unternehmen aus verschiedenen Branchen

Unser Angebot:

  • Vergütung, die den hohen Anforderungen der Tätigkeit gerecht wird
  • Möglichkeit, die Wochenarbeitszeit auf bis zu 80% zu reduzieren
  • Umfangreiche Weiterbildungsmaßnahmen
  • Moderne Büroräume im Herzen der Hauptstadt (Nähe Gendarmenmarkt)

Dürfen wir mit Ihnen rechnen?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Diese senden Sie bitte bis zum 6. Oktober 2016 (Eingangsdatum) an die

Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung DPR e. V. 
Persönlich / Vertraulich · WP Prof. Dr. Ingo Zempel · Zimmerstraße 30 · 10969 Berlin

Vielleicht sind Fragen offen? Unser Geschäftsführer Herr Prof. Dr. Ingo Zempel wird sie gern beantworten: +49 (0)30 200 50-0

Weitere Informationen finden Sie auch auf www.frep.info