Spezialisten (w/m) Geldwäsche- und Betrugsprävention / stellv. Geldwäschebauftragter

  • nach Vereinbarung
  • Berlin, Germany Berlin Berlin DE
  • Permanent, Full time
  • TF EXECUTIVES
  • 28 Jun 18 2018-06-28

Unser Kunde, ein Bankhaus in Berlin und in der Top 30 der beliebtesten Arbeitgeber, bietet seinen ca. 700 Mitarbeitern viel Eigenverantwortung, interessante Herausforderungen und sichere und moderne Arbeitsplätze am Standort Berlin.

Um das Compliance Office zu ergänzen sind wir aktuell auf der Suche nach einem engagierten

                                                   Spezialisten (w/m) Geldwäsche- und Betrugsprävention /
                                                                           stellv. Geldwäschebauftragter
                                                                  

Für die Bank ist dies eine wichtige Schlüsselposition. Der Schwerpunkte Ihrer Aufgabe liegen in der Abwehr der Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und sonstiger strafbarer Handlungen (Betrugsprävention) sowie die Umsetzung der Compliance-Anforderungen vor allem in den Bereichen MaRisk AT 4.4.2. Als Compliance-Spezialist (w/m) vertreten Sie den Leiter (w/m) des Compliance-Office. Dazu gehört die Funktion des stellvertretenden Geldwäschebeauftragten (w/m).
 

Ihre Aufgaben:

  • Weiterentwicklung und Aktualisierung der gruppenweiten Gefährdungsanalyse und Arbeitsanweisungen
  • Analyse von aufsichtsrechtlichen Anforderungen, Entwicklung von Umsetzungsmaßnahmen sowie deren Implementierung
  • kontinuierliche Anpassung der Präventionsmaßnahmen
  • Durchführung von risikoorientierten Kontrollhandlungen
  • Weiterentwicklung und Umsetzung der Reporting- und Monitoringmaßnahmen
  • Mitwirkung bei internen und externen Prüfungen sowie die eigenverantwortliche Bearbeitung der Prüfungsresultate
  • Erstellung und Bearbeitung von Verdachtsmeldungen
  • Durchführung von Assessments zum Thema Betrugsprävention
  • Ansprechpartner/in bei Anfragen von Fachabteilungen/externen Stellen zu den Themen Geldwäsche- und Betrugsprävention
  • Durchführung von Präsenzschulungen für Mitarbeiter (w/m)

Als Compliance-Referent (w/m) vertreten Sie außerdem den Leiter (w/m) des Compliance-Office, dazu gehört auch die Funktion des stellvertretenden Geldwäschebeauftragten (w/m).

Als idealer Kandidat bringen Sie folgende Qualifikationen mit:

  • Abgeschlossenes juristisches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Geldwäsche- und Betrugsprävention
  • Zuverlässigkeit und Loyalität
  • Fähigkeit, komplexe, insbesondere rechtliche Sachverhalte verständlich und zielgruppenorientiert darzustellen
  • hohe Selbständigkeit und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • gute Kommunikationsfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • gute Englischkenntnisse

Bei unserem Kunden erwarten Sie spannende Aufgaben, ein vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet mit zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten. Man bietet Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, attraktive Sozialleistungen, familienfreundliche Arbeitszeiten, Gesundheitsmanagement sowie eine hervorragende Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr.