Referent Steuern (m/w/div.)

  • Competitiv
  • Cologne, Nordrhein-Westfalen, Germany Cologne Nordrhein-Westfalen DE
  • Permanent, Full time
  • Flughafen Köln/Bonn GmbH
  • 04 Jul 18 2018-07-04

Der Köln Bonn Airport ist ein internationaler Airport für Geschäftsreisende und Urlaubsflieger sowie drittgrößter Frachtflughafen in Deutschland. Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Herausforderung in einem dynamischen Umfeld.

Für unseren Geschäftsbereich Finanzen suchen wir einen

Referenten Steuern (m/w/div.)

Ihre Hauptaufgabe besteht darin, unter Beachtung aller steuerlichen Aspekte, diverse gesetzlich vorgeschriebene Steuererklärungen für die Flughafen Köln/Bonn GmbH zu erstellen und die entsprechenden jeweiligen Bescheide zu prüfen.

Hierzu gehören schwerpunktmäßig folgende Tätigkeiten:

  • Erstellung von Steuererklärungen für Körperschafts-, Gewerbe- und Umsatz- und Grundsteuer sowie die Prüfung der entsprechenden jeweiligen Bescheide
  • Unterstützung der einzelnen Fachabteilungen in steuerlichen Fragestellungen, insbesondere im Bereich Umsatzsteuer
  • Begleitung und Betreuung von Betriebsprüfungen
  • Ermittlung von laufenden und latenten Steuern im Jahresabschluss
  • Führen von Rechtsbehelfen sowie Abwicklung der Korrespondenz
  • Mitwirkung bei der Bearbeitung von Sonderprojekten im Bereich Finanzen
  • Bearbeitung und Beurteilung von buchhalterischen Themen

Wir erwarten von Ihnen ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Steuerwesen sowie eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Finanz- und Rechnungswesen bzw. nachgewiesene gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen.

Sehr gute MS- und SAP-Anwenderkenntnisse, sehr gute Fachkenntnisse im nationalen Steuerrecht, im HGB und im Bereich Buchhaltung sowie sehr gute Englischkenntnisse setzen wir voraus.

Weiterhin verfügen Sie über die Fähigkeit zum selbstständigen, qualifizierten und eigenverantwortlichen Handeln. Teamfähigkeit, verantwortungsbewusstes Handeln, hohe Belastbarkeit, auch in Stresssituationen, sehr gutes Zahlenverständnis sowie analytisches und vernetztes Denkvermögen und eine konstante Einsatzbereitschaft runden Ihr Profil ab.

Die Bereitschaft für die Ableistung von Rufbereitschaft wird vorausgesetzt.

Wir bieten Ihnen:

  • die Mitarbeit in einem erfolgreichen Unternehmen der deutschen Luftverkehrsindustrie
  • ein kooperatives Arbeitsklima sowie Herausforderungen mit Spielraum für eigene Ideen, Kreativität und Konzepte
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen einer 39 Stunden-Woche
  • sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten
  • umfangreiche Nebenleistungen wie betriebliche Altersversorgung, Bezuschussung eines Jobtickets, kostenloser Parkplatz etc.
  • betrieblich geförderte Gesundheitsprogramme

Sind Sie an einer Mitarbeit in unserem Unternehmen interessiert und entsprechen unseren Vorstellungen? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer CGN 726-B mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihres Gehaltswunsches an meike.castenholz@koeln-bonn-airport.de.

Teilen Sie uns in Ihrem Bewerbungsschreiben gerne mit, ob Sie in die Verwendung Ihrer Bewerbungsunterlagen auch zur Besetzung anderer in Betracht kommender Stellen einwilligen. Einzelheiten zum Umgang mit Ihren Bewerberdaten entnehmen Sie bitte unserem datenschutz­recht­lichen Hinweis.