Head of Treasury (m/w)

  • n.V.
  • Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Germany
  • Permanent, Full time
  • ifp - Personalberatung Managementdiagnostik
  • 09 Oct 18

Erfolgreicher Dienstleistungs­konzern // Unser Auftraggeber ist ein international agierendes Dienstleistungsunternehmen mit mehreren Tausend Mitarbeitern und zahlreichen Tochtergesellschaften. Die dynamisch wachsende Gruppe hat ihren Hauptsitz in Nordrhein-Westfalen.

Um die weitere Entwicklung effektiv zu unterstützen, sucht man nun eine Persönlichkeit mit ausgezeichneter fachlicher Expertise und Hands-on-Mentalität als

                                                                   Head of Treasury (m/w)

In dieser anspruchsvollen Schnittstellenfunktion übernehmen Sie die Verantwortung für die Liquiditätsplanung und -steuerung, das Cash Management sowie das finanzwirtschaftliche Risikomanagement der Gruppe. Kapitalmaßnahmen und konzerninterne Finanzierungen zählen ebenso zu Ihrem Aufgabenspektrum wie die Sicherstellung eines reibungslosen Zahlungsverkehrsprozesses sowie das Zins- und Währungsmanagement. Des Weiteren fallen die Harmonisierung konzernweiter Finanzprozesse und -systeme, das Finanzreporting sowie die Bankenkommunikation in Ihre Zuständigkeit. In Ihren Aufgaben werden Sie von einem kleinen Team unterstützt, das Sie gleichermaßen ergebnisorientiert wie wertschätzend steuern.

Aufbauend auf einem erfolgreich abgeschlossenen wirtschaftswissenschaftlichen Studium mit Schwerpunkt Finanzen haben Sie mehrjährige Praxiserfahrungen im Bereich Treasury eines international ausgerichteten Industrieunternehmens oder einer Bank gesammelt. Sie zeichnen sich durch sehr gute analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten, ein ausgeprägtes Risikobewusstsein sowie eine hohe IT-Affinität aus und sind gleichermaßen eigeninitiativ wie lösungsorientiert in Ihrer Arbeitsweise. Mit Ihren exzellenten kommunikativen Kompetenzen und Ihrer hohen Dienstleistungsorientierung erlangen Sie rasch die Akzeptanz Ihrer internen und externen Ansprechpartner. Verhandlungssichere Englischkenntnisse runden das Profil ab.

Wenn Sie sich von dieser facettenreichen Aufgabe angesprochen fühlen, senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Gehaltsvorstellung) unter Angabe der Kennziffer MA 16.810. Frau Regina Bolz (0221/20506-150, regina.bolz@ifp-online.de) oder Herr Jörg Will (0221/20506-71) stehen Ihnen für telefonische Vorabinformationen gerne zur Verfügung und gewährleisten die vertrauliche Behandlung Ihrer Kontaktaufnahme.