• Competitive
  • Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Germany
  • Permanent, Full time
  • HSBC Deutschland
  • 2019-07-22
Wenn Sie bei Ihrem nächsten Arbeitgeber scheinbar Unvereinbares miteinander vereinen möchten, heißen wir Sie bei HSBC herzlich willkommen. Internationalität und lokale Verbundenheit, Familie und Karriere, Sicherheit und Chancenvielfalt sind bei uns keine Widersprüche, sondern gelebte Wertevielfalt, zu der wir uns bekennen. Deshalb fühlen sich nicht nur die Kunden bei uns wohl, sondern auch unsere Mitarbeiter.

In unserem Haus in Düsseldorf suchen wir für unseren Bereich Information Security Risk ab sofort eine/n

Information Security Risk Manager (m/w/d)

Ihr Aufgabenbereich
  • die Definition von Richtlinien und Standards bzgl. der Informationssicherheit in enger Abstimmung mit dem Konzern
  • die regelmäßige Prüfung der Einhaltung dieser Informationssicherheitsstandards im Rahmen Ihrer Funktion als "Second line of defence"
  • die Bewertung der Angemessenheit des Informationsrisikomanagements der Fachbereiche
  • die enge Zusammenarbeit und Beratung der Fachbereiche in Bezug auf Themen der Informationssicherheit
  • die fachliche Begleitung in laufenden Projekten
  • die Vorbereitung und Durchführung von Awareness Maßnahmen wie Schulungen, Intranetartikel oder E-Mails zur Informationssicherheit


Und das bringen Sie mit
  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium der Informatik bzw. IT-Sicherheit oder eine vergleichbare Berufsausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Information Security / IT-Revision oder einer vergleichbaren Position
  • fundiertes Wissen über gängige Standards der Informationssicherheit (z.B. ISO 2700x, IT-Grundschutz, NIST)
  • idealerweise weiterführende Qualifikationen wie CISM, CISSP, CISA und Kenntnisse relevanter regulatorischer / gesetzlicher Anforderungen bzgl. der Informationssicherheit (z.B. MaRisk / BAIT, IT-SiG)
  • ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, sowie eine kommunikationsstarke Persönlichkeit mit der Fähigkeit, komplexe technische Sachverhalte verständlich aufzubereiten
  • Teamfähigkeit und eine hohe Sozialkompetenz
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift