• nach Vereinbarung
  • Frankfurt am Main, Hessen, Germany
  • Permanent, Full time
  • KfW
  • 30 Jan 18

Willkommen bei der KfW – einer Bank mit einzigartigem Auftrag. Wir fördern weltweit Entwicklung und Fortschritt. Dabei ist für uns nachhaltiges Handeln Anspruch und Versprechen zugleich. Es ist die Grundlage unseres Ge­schäfts­modells. So übernehmen wir soziale Verantwortung und gestalten gesellschaftlichen Wandel.

Werden Sie Teil unseres Teams am Standort Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns als

Referent (m/w)
Governance-Grundsätze Zahlungsverkehr

Von der Zahlungsauslösung in den Fachbereichen bis zur zentralen Disposition, Steuerung und Ausführung stellen zahlungsrelevante Vorgänge und Daten innerhalb der KfW einen besonders wichtigen und sensiblen Prozess dar. Daher sorgt unser Team dafür, dass der Zahlungsverkehr direkt, sicher und nach kongruenten Grundsätzen vonstattengeht. Und hier kommen Sie ins Spiel: Für deren Entwicklung und fortwährende Kontrolle suchen wir einen Profi in der Analyse und Konzeption fachlicher Regelwerke.

Ihre Aufgaben

  • In erster Linie definieren Sie einheitliche Standards für die Zahlungsverkehrs-Governance, pflegen sie und entwickeln sie weiter.
  • Dabei sind Sie auch für die Einhaltung der Normen zuständig: Dazu gestalten Sie ein Konzept zur turnusmäßigen Kontrolle und führen es konzernweit durch.
  • Als Governance-Experte für das Transaktionsmanagement sind Sie bereichsintern und -übergreifend geschätzter Ansprechpartner hinsichtlich zahlungsrelevanter Daten und Prozesse; insbesondere schätzen Sie Risiken für die Entscheidungsträger aus Compliance, Risikocontrolling und Innenrevision ab.
  • Darüber hinaus bringen Sie themenrelevante Gremien und Projekte koordinativ voran.
  • Damit nicht genug: Sie erarbeiten und koordinieren präventive sowie ergebnisorientierte Maßstäbe in Bezug auf Verfügbarkeit, Integrität und Vertraulichkeit zahlungsrelevanter Daten und Prozesse.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen von Banken oder vergleichbare Qualifikation
  • Umfangreiche Berufserfahrung im Zahlungsverkehr/Cashclearing im Bankenumfeld
  • Fundiertes Wissen in der Anwendungslandschaft im Zahlungsverkehr, insbesondere hinsichtlich bankfachlicher und -prozessualer Schnittstellen
  • Langjährige Praxis in Analyse und Konzeption fachlicher Regelwerke
  • Fortgeschrittene Kenntnisse der Treasury- und Kreditprodukte
  • Stark in Kommunikation, Präsentation und Strategie, nachgewiesen durch die fachliche Leitung von Arbeitsgruppen und Projekten
  • Hohe Zielorientierung gepaart mit Fähigkeiten im Konfliktmanagement

Wir erwarten viel und vor allem sehr gerne Sie – mit einer Unternehmenskultur, die von Offenheit und Wert­schät­zung geprägt ist, mit guten Sozialleistungen und einem vertrauensvollen Miteinander, das Sie vom ersten Tag an spüren. Vielfalt in allen Facetten ist für uns gelebter Alltag; Möglichkeiten zu schaffen, mit denen Sie Ihr Berufs- und Privatleben auf optimale Weise miteinander verbinden, ebenso. Das gelingt uns seit Jahrzehnten – wir freuen uns auf Ihr Engagement und Ihre Kompetenz!

Schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen am besten noch heute an Ihre Ansprechpartnerin Tanja Schwab über unser
Weitere Infor­mationen erhalten Sie auf kfw.de/karriere.