Senior Manager (m/w) Kapitalmarktregulierung

  • nach Vereinbarung
  • Frankfurt am Main, Hessen, Germany
  • Permanent, Full time
  • KfW
  • 16 Oct 17 2017-10-16

Willkommen bei der KfW – einer Förderbank, die mit ihren erfolgreichen Finanzprodukten und Dienstleistungen für eine nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Um unsere Ziele zu erreichen, setzen wir auf professionelles und innovatives Banking. Nutzen Sie unsere offene und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre, um Ihren Teil der Verantwortung zu übernehmen.

Werden Sie Teil unseres Teams am Standort Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns als

Senior Manager (m/w) Kapitalmarktregulierung

Unser Team stellt im Bereich Kapitalmarktrecht die Emissionsfähigkeit der KfW sicher. Dafür stellen wir Rahmenvertragswerke für die kurz- und langfriste Refinanzierung bereit, verantworten die Zulassung von Emissionsprogrammen bei Aufsichtsbehörden und Börsen und erstellen für all jene Emissionen das Vertragswerk, die bei der US-amerikanischen Wertpapieraufsichtsbehörde registriert sind. Im Bereich der Kapitalmarktregulierung übernehmen wir zudem die Funktion des Horizon Scannings im Rahmen der Regulatory Compliance. Praktisch beobachten und analysieren wir (inter-)nationale, den Bereich Finanzmärkte betreffende Rechtssetzungsvorhaben und reagieren mit Handlungsempfehlungen und Stellungnahmen auf Änderungen des regulatorischen Umfelds.

Ihre Aufgaben

  • Mit Ihrer umfassenden Erfahrung im Thema Schuldverschreibungen setzen Sie neue Emissionsdokumentationen auf und aktualisieren bereits bestehende Rahmenvertragswerke.
  • Sie erstellen und verhandeln sämtliche Vertragsdokumentationen für Mittelaufnahmen, die bei der US-amerikanischen Börsenaufsicht registriert sind, und nehmen in diesem Zusammenhang auch Kontrollfunktionen wahr.
  • Zudem verfolgen Sie relevante nationale wie internationale Rechtssetzungsvorhaben. Ihr besonderes Augenmerk gilt dabei sowohl den unmittelbaren als auch den mittelbaren Auswirkungen regulatorischer Initiativen, was unsere strategische Ausrichtung, die Produkte sowie internen Prozesse anbelangt.
  • Auf Basis Ihrer Analysen formulieren Sie sowohl Entscheidungsvorlagen an die Bereichsleitung und interne Gremien als auch Stellungnahmen gegenüber Verbänden, Aufsichtsbehörden oder politischen Institutionen.
  • Ihre Kollegen schätzen Sie als kompetenten Ansprechpartner rund um rechtliche und regulatorische Fragen Ihrer Arbeit. Mit Blick auf die konkreten Auswirkungen regulatorischer Änderungen erarbeiten Sie Handlungsempfehlungen und beraten die Verantwortlichen der operativen Teams bei der Implementierung von Anpassungs- und Umsetzungsmaßnahmen.
  • Nicht zuletzt klären Sie Spezialfragen im Zusammenhang mit Sondergeschäften. Dies schließt natürlich auch das Erstellen und Verhandeln der zugrundeliegenden Verträge ein.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften (2. Staatsexamen) oder Wirtschaftswissenschaften (Diplom/Master)
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung, insbesondere in der Dokumentation von Schuldverschreibungen
  • Sehr gutes Know-how im Bankenaufsichts- und Kapitalmarktrecht sowie gute Kenntnisse von Kapitalmarktprodukten
  • Gute Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit – sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache
  • Starkes analytisches und strategisches Denken sowie eine sogfältige und genaue Arbeitsweise

Starten Sie bei der weltweit agierenden KfW-Bankengruppe in einen dynamischen Joballtag. Entwickeln Sie mit uns gemeinsam aus guten Ideen intelligente Finanzdienstleistungen und nachhaltige Lösungen. Und profitieren Sie von einem offenen und vertrauensvollen Miteinander, das Sie vom ersten Tag an spüren werden. Wir freuen uns auf Ihr Engagement und Ihre Kompetenz!

Schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen am besten noch heute an Ihre Ansprechpartnerin Petra Hirsch über unser Online-Bewerbungsformular. Weitere Informationen erhalten Sie auf kfw.de/karriere.